Finde das richtige Halsband für deinen Hund

Finde das richtige Hundehalsband für deinen Hund

Das richtige Hundehalsband für Hunde zu finden ist oft so schwer wie das morgendliche Aussuchen des Frühstücksmüslis. Das Halsband muss passen, es muss kleidsam sein, also Schönheit und Nutzen in sich vereinen. Auch an die Schnalle und eine eventuelle Zugbegrenzung am Halsband muss gedacht werden, da es einige verschiedene gibt. Oder möchtest du Halsband und Leine vereinen? Dann ist vielleicht eine Moxonleine das Richtige für dich. All das ist kein Grund zum Verzagen: Wir leisten in punkto Hundehalsband gerne Abhilfe - wir haben für jeden Hund das passende Halsband in unserem Angebot!

Das Material der Hundehalsbänder ist entscheidend

Was machst du gerne mit deinem Hund? Wo haltet ihr euch oft auf? Wann geht ihr nach draußen? Was entspricht eher seinem Charakter? Wilder Streuner oder Schmusehund? Wasser oder Land? All diese Fragen sind wichtig für die Wahl des perfekten Hundehalsbandes. Und natürlich auch euer Halsband-Geschmack. Hundehalsbänder sind fast so vielfältig wie Schneeflocken. Da wären das Halsband aus Nylon, das Halsband aus Leder, auch gibt es das ungemein praktische Leuchthalsband oder Zubehör und ein jedes spricht auf einen spezifischen Nutzen an, dem es entsprechen muss, sowohl für Hudne als auch für Herrchen.

Für Nachtaktive: Das Leuchthalsband für Hunde

Falls ihr euch oft zum Gassi gehen in die Nacht hinauswagt oder der Herbst euch in die Dunkelheit zwingt, ist ein Leuchthalsband definitiv die praktischste Lösung. Alle, die in den 80ern geboren sind, werden neidisch sein und auch eins wollen, dein Hund wird von Ferne aus sichtbar sein und bleiben und das Leuchthalsband wird dir auch zeigen, wo er ist, wenn er sich irgendwo in’s Gestrüpp geschlichen hat, um seiner Neugierde und seinem Spieltrieb zu frönen. Meine Empfehlung ist hier definitiv das Leuchtie Hundehalsband. In meinem Blogbeitrag zum Leuchtie Halsband kannst du dir ansehen, warum das so ist! Auf jeden Fall gibt's hier erst mal ein Video, das dir die Vorteile der Leuchtie Halsbänder näherbringt.

Der Klassiker: Das Halsband aus Leder

Solide, strapazierfähig, klassisch schick - diese Merkmale kennzeichnen das Hundehalsband aus Leder. Ein Lederhalsband kann dein Hund praktisch überall tragen, ohne dass es groß verschleißt oder sich verfärbt. Eine regelmäßige Lederpflege ist aber zu empfehlen.

Falls du Vegetarier oder Veganer bist, ist das kein Problem, denn ein Halsband für Hunde aus Biothane sieht optisch aus wie Leder und ist genauso praktisch wie ein Hundehalsband aus Leder.

Das Halsband aus Nylon - ungemein praktisch

Das Halsband aus Nylon für Hunde ist nicht sehr teuer und eignet sich daher hervorragend für Welpen, die noch schnell wachsen, oder für Reisen, auf denen dich dein Hund begleiten darf und Ersatz vonnöten ist. Das Nylon ist geschmeidig und auch sehr haltbar. Darüber hinaus kannst du ein Halsband aus Nylon auch sehr leicht reinigen. Natürlich gibt es passend zum Halsband aus Nylon auch die Leine aus Nylon in unseren Produkten!

Hundehalsbänder - von rustikal bis stilvoll

Wie der Hund, so das Herrchen - das gilt auch anders herum. Wenn du also eher der rustikale Typ bist, wird deinem Hund zwangsläufig auch das entsprechende Hundehalsband sowie die dazugehörige Hundeleine passen - und wenn du einen gewissen Style dein Eigen nennst, kannst du dir sicher sein, dass dein Hund den gleichen hat. Wir für jeden Style das passende Hundehalsband in unserem Online Shop. Du findest Hundehalsbänder, die von The Royal Dog and Cat gestaltet wurden, Hundehalsbänder von Wolters oder Hunter und viele mehr. Schau dich einfach um: Es ist sicher etwas für deinen Hund dabei!

Hunter stellt übrigens auch feinste Retriever-Hundeleinen her!

Geschirr oder Halsband?

Anstatt des Halsbandes kannst du deinem Hund auch ein Geschirr anlegen - das sieht zwar zunächst ein wenig umständlich aus, bietet aber viel mehr Tragekomfort und Handlichkeit. Wenn du willst, beraten wir dich auch gerne! Das tun wir selbstverständlich auch, wenn du Fragen zu einem Halsband hast ;)

Welche Farbe sollte das Hundehalsband haben?

Das kommt erst einmal auf die Situation an: Bei einem Hundehalsband, das man auch im Dunkeln sehen muss, ist die Farbe durchaus ausschlaggebend. Schwarz sieht man eben in der Nacht nicht so gut wie Rot, Grün, Blau oder Orange. Dagegen kann Schwarz ein Hundehalsband sehr stilvoll aussehen lassen, wohingegen orangene Halsband-Produkte eher ein wenig sportlicher aussehen. Schwarz ist neben rot wohl die typischste Farbe für ein Hundehalsband – aber andere Farben können auch einen netten Hingucker provozieren. Am Ende liegt es an deinem Geschmack, ob du ein Hundehalsband an deinem Hund sehen willst, das schwarz, rot oder orange oder andersfarbig ist. Es sei denn, wie gesagt, es handelt sich um eine Frage der Sicherheit und das Hundehalsband muss im Dunklen sichtbar sein.

Die richtige Hundeleine zum Halsband

Hundeleinen sind ähnlich divers wie die Halsbänder, die Hunde um ihren Hundehals trage. Es gibt die Hundeleine aus Nylon, die Hundeleine aus Moxon, die Hundeleine aus Leder und auch die Schleppleine. Du merkst also: Auch in Richtung Hundeleine gibt es einiges zu beachten, das für Hunde und Hunde-Besitzer wichtig ist. Wir haben dir ein sorgsam ausgewähltes Sortiment an Hundeleinen zusammengestellt, aus dem du die passende Hundeleine für deinen Hund bzw. für das Halsband deines Hundes auswählen kannst.

5 Sterne von 37 Kunden!